Beethovens Neunte und der Schrei nach Liebe

Artikel 5 VON 5
Zoom
Krames, Manfred

Beethovens Neunte und der Schrei nach Liebe

Select Art. Nr.: 826000
ISBN 978-3-89575-168-4
Seitenzahl: 172
Das schockierende Geheimnis des größten Komponisten aller Zeiten
Sofort lieferbar.
Kann der Wunsch, echte Liebe zu erfahren, so stark sein, dass man dafür durch die Hölle geht? Und, kann man diese Erfahrung weitergeben? Beethoven hatte genau das mit seiner letzten Komposition vorgehabt und auch geschafft. Seine Erkenntnisse verschlüsselt er, um Konflikte mit Kirche und Staat zu vermeiden.
Wie groß auch immer Ihre bisherige Enttäuschung im Leben, wie sehr auch Ihr Herz gebrochen sein mag, Beethoven wird Ihre Wunden heilen und Sie geradewegs in den Himmel schicken. Das Buch löst damit nicht nur das Geheimnis der Neunten, es wird Ihre Batterien aufladen und Ihr Leben nachhaltig verändern. Garantiert.

Mit CD mit der 9. Sinfonie in voller Länge, dirigiert von Herbert Kegel, einem grandiosen Beethoven-Interpreten, und dem Dresdner Philharmonie Orchester, dazu zwei Chöre gemeinsam: der Leipziger und Berliner Rundfunk-Chor. Eine Meisterleistung ohnegleichen.
Medientyp Gebunden
Zusatzinfos in deutscher Sprache
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten