Der Körper als Spiegel der Seele

Zoom
Dahlke

Der Körper als Spiegel der Seele

Select Art. Nr.: 5712
ISBN 978-3-442-17000-5
Seitenzahl: 400
Was die Körperform über einen Menschen aussagt.
Sofort lieferbar. Gewicht: 0.289 kg


Wer sind wir in körperlicher Hinsicht? Welche Herausforderungen liegen darin, dass wir so sind, wie wir sind? Welche Chancen haben wir dadurch?
Ruediger Dahlke beschreitet viel Neuland. Es geht um Gestalt, Merkmale und Aussehen, nicht um den kranken Körper. Hier werden grundlegende Informationen zur ganzheitlichen Körperdeutung gegeben. Der praktische Lebensbezug kommt dabei nicht zu kurz. Der Blick auf kollektive Phänomene wie Fastfood-Ernährung, die Polarisierung in Fett- und Magersucht, der Trend zu aufwändigeren Schönheitsoperationen oder die Unterdrückung der weichen, runden weiblichen Form macht zudem klar, wie stark der Einzelne durch Mode und Zeitgeist geprägt ist. So neigt man schnell dazu, sich selbst zu verurteilen und unglücklich zu sein, wenn man nicht dem angesagten Figurideal entspricht. Dass man von diesen Wertungen wegkommt und wieder seine individuellen Gaben sieht und nutzt, das ist ein zentrales Anliegen dieses gut verständlichen, locker geschriebenen Buches.

Ruediger Dahlke zeigt in seinem Buch anhand archetypischer Muster, wie man seinen Körper und sein Aussehen völlig neu wahrnehmen und verstehen kann. Welcher Charakter steht hinter der Form des Gesichts? Welche Bedeutung haben die Figurtypen? Die Nase steht zum Beispiel für Orientierung und Durchsetzung, der Rücken symbolisiert Anstrengung und Aufrichtigkeit, und die Füße zeigen Beständigkeit und Verwurzelung. Ein kluges Gegengewicht zum Thema Schönheitswahn!
Spannende Analyse menschlicher Physiognomie.
Medientyp Kartoniert
Zusatzinfos in deutscher Sprache
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten