Der Weg zur emotionalen Selbständigkeit

Zoom
MAZZA

Der Weg zur emotionalen Selbständigkeit

Select Art. Nr.: 838005
ISBN 978-3-9502733-5-9
Seitenzahl: 476
Warum fühlen wir uns nicht geliebt und oft in Beziehungen verletzt?
Sofort lieferbar.
Je mehr wir uns der Liebe hingeben, desto verletzlicher sind wir. Mit Klarheit erklärt dieses Buch, wie unverarbeitete Kindheitsverletzungen hingebungsvolle, erwachsene Beziehungen hindern.

Wir können aber der Spirale der verletzten Liebe ein Ende bereiten. Die viele Lebensgeschichten und Anregungen dieses Buches lassen die eigenen Verletzungen und die daraus resultierenden Glaubens- und Verhaltensmuster erkennen und nachhaltig auflösen. Die Zeit der Vorwürfe und des Beleidigtseins hört auf, wir begegnen uns selbst und den anderen mit Dankbarkeit und Toleranz. Der breitgefächerte Praxisteil lässt uns konkrete Schritte zur Liebesfähigkeit gehen und die gewonnenen Erkenntnisse unmittelbar umsetzen.

Dieses Buch ist eine Einladung, mutig zu entscheiden, einfach im Hier und Jetzt die Liebe mit offenem Herzen zu leben. Wir sind Schöpfer unseres Beziehungsglücks! Wie wir dies erkennen und umsetzen, verrät uns dieses Buch.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten