Die Geheimlehre

Zoom
BLAVATSKY, Helena Petrowna

Die Geheimlehre

Select Art. Nr.: 850017
ISBN 978-3-924849-51-1
Seitenzahl: 2567
Das Original in 4 Bänden - Jubiläumsausgabe
Sofort lieferbar. Gewicht: 4.471 kg
Helena Petrowna Blavatsky hat durch ihre Standardwerke "Die Geheimlehre" und "Isis entschleiert" das geistige Klima ihrer Zeit nachhaltig verändert. Die Gesamtheit ihres umfangreichen literarischen Erbes stellt eines der erstaunlichsten Werke schöpferischen Geistes dar.

Band I - Kosmogenesis
Im ersten Band ihres Magnum Opus "Die Geheimlehre" entwirft H.P. Blavatsky mit kühner Offenheit ein einzigartiges Panorama kosmischer Evolution, das zu den ungelösten Fragen der Wissenschaften, Philosophien und Religionen überzeugende und nachvollziehbare Antworten gibt. Es reicht vom Atom bis in die unendlichen Weiten des Kosmos. Untergegangene Kontinente und Zivilisationen sind Zeuge unserer Vergangenheit - der Wiege nie endender Entwicklung.


Band II - Anthropogenesis
Auch im zweiten Band der "Geheimlehre" legt Helena Petrowna Blavatsky ein glänzendes Zeugnis ihres weltumspannenden Genius ab. Entsprechend überwältigend ist die Fülle der behandelten Themen. Im Mittelpunkt steht der Mensch. In dem gigantischen Pleroma sich entwickelnder Wesen nimmt er in allen Stadien seiner Entwicklung bis hin zu selbstbewusster Existenz die zentrale Stellung ein.
Durch die umfassende Betrachtung, in die Schöpfungsmythen, Symbole und Allegorien der großen Weltreligionen und -philosophien einbezogen sind, entsteht ein vielschichtiges und faszinierendes Menschenbild, das allen Aspekten unserer Evolution gerecht wird.

Band III - Esoterik
Band II der "Geheimlehre" wurde erst nach dem Tode Helena Petrowna Blavatskys aus ihrem umfangreichen literarischen Nachlass zusammengestellt. So ergibt sich zusammen mit den Bänden "Kosmogenesis" und "Anthropogenesis" ein abgerundetes Bild, das in nicht zuvor veröffentlicher Fülle in die Tiefen von Mensch und Natur führt, in die sichtbaren und unsichtbaren Bereiche kosmischer Existenz.
Ursprüngliche Esoterik war schon immer das gemeinsame Eigentum der Menschheit. Sie ist das Mysterienfeld jeder Religion und Philosophie. H.P. Blavatskys großer Verdienst war es, die Schleier tieferer Esoterik zu lüften, um die verborgenen Wahrheiten zu einer lebendigen Kraft in der Welt werden zu lassen. So ist es ihr zu verdanken, dass die fundamental wichtigen Lehren über Reinkarnation und Karma aus den Schatztruhen östlicher Weisheit dem Westen wiedergegeben wurden. Und tatsächlich hat H.P. Blavatsky als Vorreiter für die Wiederbelebung der Mysterienlehren einen Schatz von unermesslichem Wert hinterlassen, der zunehmend Beachtung und wissenschaftliche Anerkennung findet.

Band IV - Index
Mit über 100 000 Verweisen erschließt der Indexband den enzyklopädischen Inhalt der "Geheimlehre". Verweise auf kaum bekannte okkulte Lehren und Mythologien, auf historisch bedeutsame Personen, Orte und literarische Werke, auf die stets geheim gehaltenen Überlieferungen und Terminologien indischer, chinesischer, persischer, babylonischer, hebräischer, griechischer und vieler anderer Kulturkreise ermöglichen ein themenzentriertes und spezifisches Auffinden archaischer Überlieferungen. Mit zahlreichen Originalbegriffen aus alten Sprachen wird der Index zu einem unvergleichlichen Wegweiser. Von Verweis zu Verweis führt er auf eine Entdeckungsreise in immer neue Gebiete, die Einblicke in die tiefsten Mysterien unseres Daseins gewähren.

"Die Geheimlehre ist das umfassendste Werk seiner Art. Helena Petrowna Blavatsky versichert, dass es keine menschliche Erfindung ist, vielmehr ist es "das Erbteil aller Nationen in der ganzen Welt".
Zeitlos aktuell, ist "Die Geheimlehre" eine Herausforderung für heutige und kommende Generationen.
"Die Geheimlehre" enthält alles, was der Welt für das 20. Jahrhundert und auch für das neue Jahrtausend gegeben werden konnte.
Medientyp Hardcover
Zusatzinfos Maße: 170 x 238 x 188 mm

Ähnliche Produkte

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten