Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Artikel 1 von 1

Beethovens Neunte und der Schrei nach Liebe

Autor: Krames, Manfred
Artikelnummer: 826000
ISBN: 978-3-89575-168-4
Seiten: 172

Das schockierende Geheimnis des größten Komponisten aller Zeiten

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Das ideale Buch für die derzeitige Krise

In „Beethovens Neunte“ geht der Autor der Frage nach, wie man wahre Freude und wahre Liebe erfahren kann. Kein anderer als Beethoven liefert ihm die Antwort. In „Ode an die Freude“ findet der Autor dutzend Hinweise, wie man glücklich und geliebt werden kann im Leben, und dass man nichts tun muss als Beethovens Anleitung zu folgen.

Das Buch ist daher keine typische Biografie und geht auch nicht über Musik. Es zeigt den Leidensweg des berühmten Komponisten, der vom Vater regelmäßig verprügelt und später auf grausame Weise gezwungen wurde, sich von seiner Verlobten zu trennen. Dass er dennoch die große Liebe fand, verdankt er einer Erkenntnis, die er musikalisch in seine letzte Sinfonie verpackt, und die sich dem Leser offenbart – auch akustisch. Denn eine CD in voller Länge der Sinfonie ist gratis dabei.

Manfred Krames verbrachte viele Jahre in Fernost. Das Buch erschien übrigens auch in Japan, wo Psychologen die 9. Sinfonie bei Angst, Depressionen und Lebenskrisen empfehlen.

Kann der Wunsch, echte Liebe zu erfahren, so stark sein, dass man dafür durch die Hölle geht? Und, kann man diese Erfahrung weitergeben? Beethoven hatte genau das mit seiner letzten Komposition vorgehabt und auch geschafft. Seine Erkenntnisse verschlüsselt er, um Konflikte mit Kirche und Staat zu vermeiden.
Wie groß auch immer Ihre bisherige Enttäuschung im Leben, wie sehr auch Ihr Herz gebrochen sein mag, Beethoven wird Ihre Wunden heilen und Sie geradewegs in den Himmel schicken. Das Buch löst damit nicht nur das Geheimnis der Neunten, es wird Ihre Batterien aufladen und Ihr Leben nachhaltig verändern. Garantiert.

Mit CD mit der 9. Sinfonie in voller Länge, dirigiert von Herbert Kegel, einem grandiosen Beethoven-Interpreten, und dem Dresdner Philharmonie Orchester, dazu zwei Chöre gemeinsam: der Leipziger und Berliner Rundfunk-Chor. Eine Meisterleistung ohnegleichen.

Trailer
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.